Zurück zur Übersicht
URL: http://www.deloitte-tax-news.de/steuern/internationales-steuerrecht/eu-kommission-besetzt-expertengruppe-fuer-die-besteuerung-der-digitalen-wirtschaft.html
03.12.2013
Internationales Steuerrecht

EU-Kommission besetzt Expertengruppe für die Besteuerung der digitalen Wirtschaft

Am 22.10.2013 hatte die EU-Kommission die Einsetzung einer Expertengruppe der Kommission zum Thema Besteuerung der digitalen Wirtschaft beschlossen. Am 25.11.2013 wurden nun Mitglieder dieser Gruppe bekanntgegeben.

Die EU-Kommission hat am 22.10.2013 die Einsetzung einer Expertengruppe zum Thema „Besteuerung der digitalen Wirtschaft“ beschlossen. Im Hinblick auf die Entwicklung eines umfassenden Standpunkts der Europäischen Union zu steuerlichen Fragen in der digitalen Wirtschaft müsse die Kommission möglicherweise in einem beratenden Gremium auf das Fachwissen von Spezialisten zurückgreifen. Die Kommission solle die Expertengruppe zu jeder Frage im Zusammenhang mit der Besteuerung der digitalen Wirtschaft konsultieren können. Der Beschluss über die Einsetzung gilt bis zum 01.07.2014. Die Besetzung dieser Expertengruppe wurde am 25.11.2013 veröffentlicht.

Aufgaben der Expertengruppe sollen u.a. sein, die Beobachtung der Entwicklung der Steuerpolitik in Bezug auf die digitale Wirtschaft und das Beisteuern von Ideen zur Besteuerung der digitalen Wirtschaft sowie die
Überprüfung möglicher Alternativen zu den derzeitigen Steuerbemessungsgrundlagen. Die EU-Kommission will dann die notwendigen Maßnahmen ergreifen, um den Rahmen der Besteuerung für die digitale Wirtschaft, die das Potential hat, erheblich zu Wachstum und Innovation innerhalb der EU beizutragen, zu verbessern.

Das erste Treffen ist für den 12.12.2013 geplant, eine Rückmeldung an die EU-Kommission soll in der ersten Jahreshälfte 2014 erfolgen.
 

Fundstellen

Ernennung der Mitglieder der Expertengruppe vom 25.11.2013
Beschluss der EU-Kommission zur Einsetzung einer Expertengruppe vom 22.10.013
 

www.deloitte-tax-news.de Diese Mandanteninformation enthält ausschließlich allgemeine Informationen, die nicht geeignet sind, den besonderen Umständen eines Einzelfalles gerecht zu werden. Sie hat nicht den Sinn, Grundlage für wirtschaftliche oder sonstige Entscheidungen jedweder Art zu sein. Sie stellt keine Beratung, Auskunft oder ein rechtsverbindliches Angebot dar und ist auch nicht geeignet, eine persönliche Beratung zu ersetzen. Sollte jemand Entscheidungen jedweder Art auf Inhalte dieser Mandanteninformation oder Teile davon stützen, handelt dieser ausschließlich auf eigenes Risiko. Deloitte GmbH übernimmt keinerlei Garantie oder Gewährleistung noch haftet sie in irgendeiner anderen Weise für den Inhalt dieser Mandanteninformation. Aus diesem Grunde empfehlen wir stets, eine persönliche Beratung einzuholen.

This client information exclusively contains general information not suitable for addressing the particular circumstances of any individual case. Its purpose is not to be used as a basis for commercial decisions or decisions of any other kind. This client information does neither constitute any advice nor any legally binding information or offer and shall not be deemed suitable for substituting personal advice under any circumstances. Should you base decisions of any kind on the contents of this client information or extracts therefrom, you act solely at your own risk. Deloitte GmbH will not assume any guarantee nor warranty and will not be liable in any other form for the content of this client information. Therefore, we always recommend to obtain personal advice.