Aktuelle Beiträge aus allen Rubriken

02.09.2014 – Transfer Pricing

Finale Fassung der Betriebsstättengewinnaufteilungsverordnung (BsGaV) veröffentlicht

Am 28. August 2014 ist die finale Fassung der Betriebsstättengewinnaufteilungsverordnung (BsGaV) veröffentlicht worden, die Anwendungsfragen zum Authorised OECD Approach klärt. Steuerpflichtige mit Betriebsstätten sollten prüfen, ob ihre internationale Gewinnaufteilung im Einklang mit den neuen Regelungen steht.

28.08.2014 – Verfahrensrecht

Referentenentwurf zur strafbefreienden Selbstanzeige: Gesetz zur Änderung der Abgabenordnung und des Einführungsgesetzes zur Abgabenordnung

Die Abgabenordnung sieht bei einer Steuerhinterziehung die Möglichkeit einer strafbefreienden Selbstanzeige vor. Die Einschränkung dieser Möglichkeit war längere Zeit Gegenstand der politischen Diskussion. Die Umsetzung eines Beschlusses der FMK stellt den Schwerpunkt es Referentenentwurfs zur Änderung der Abgabenordnung und des Einführungsgesetzes zur Abgabenordnung dar.

28.08.2014 – Indirekte Steuern/Zoll

BFH: Flächenbezogener Verzicht auf Steuerfreiheit

Der Verzicht auf Steuerbefreiung gemäß § 9 Abs. 2 Satz 1 UStG kann auch teilweise für einzelne, eindeutig bestimmbare Flächen eines Mietobjekts wirksam sein. Eine Teiloption ist insoweit auch für einzelne Räume eines Mietobjekts möglich. Entgegen der Auffassung der Finanzverwaltung ist für einen Teilverzicht kein abgrenzbarer Funktionsbereich erforderlich.

27.08.2014 – Unternehmensrecht

Aktienrechtsnovelle 2014 – Update

Seit 2010 ist die Aktienrechtsnovelle zur Reform des Aktienrechts nun auf dem Weg. Zuletzt gescheitert war sie an Fragen der Vergütungsentscheidung für Vorstände. Neu sind im aktuellen Referentenentwurf eine Klarstellung zum Vorzug bei der Vorzugsaktie und die Einführung eines Record Date auch für Namensaktien.

27.08.2014 – Unternehmensrecht

Haftung des Geschäftsführers einer Komplementär-GmbH

GmbH-Geschäftsführer sind dem Wohle ihrer GmbH verpflichtet und haften der GmbH gegenüber, wenn dieser aufgrund einer Obliegenheitsverletzung ein Schaden entsteht. Wie aber haftet der Geschäftsführer einer Komplementär-GmbH einer KG? Haftet er nur der GmbH oder auch der KG und wie kann er sich vor einer Inanspruchnahme schützen?

27.08.2014 – Unternehmensrecht

“Big Data“ - Welche rechtlichen Grenzen bestehen für die Nutzung der Datenkolosse?

Der Begriff „Big Data“ fasst schlagwortartig die zunehmende Bedeutung von Daten als Faktor der Wertschöpfung zusammen. Durch gezielte Auswertung können technisch auch eher beiläufig generierte Daten zur Produkt- und Serviceverbesserung oder für kundenorientiertes Marketing genutzt werden. Allerdings gelten auch für den Umgang mit Big Data rechtliche Grenzen.

Veranstaltungshinweise

DeloitteCast - International Tax and Transfer Pricing in India

Investing in India creates an abundance of opportunities with a dynamic, growing market and a wealth of both labor and resources. At the same time, India is known for its maze on the tax and transfer pricing front. As a consequence, it is crucial for German multinational companies to be knowledgeable and well-informed about the Indian international tax and transfer pricing environment and to keep up to date about ongoing changes in regulations and legislation.

Mehr

When: Wednesday, 10th of September, 10:30 AM CEST

More information

So werden Sie regelmäßig informiert:
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.